Gemeinde Eisighofen

– Willkommen in der Ortsgemeinde Eisighofen

Ortsgemeinde Eisighofen
Offenlage des Bebauungsplanentwurfes Im Storchnest der Ortsgemeinde Eisighofen im
beschleunigten Verfahren nach § 13 b Baugesetzbuch (BauGB)
Aufgrund des § 4a Absatz 2 des Baugesetzbuches (BauGB), in der Fassung der Bekanntmachung vom 03. November 2017 (BGBl. I S. 3634), sowie auf Beschluss des
Ortsgemeinderates Eisighofen vom 25. Februar 2019, wird der Bebauungsplanentwurf Im
Storchnest, mit Textfestsetzung und Begründung sowie schalltechnischer Untersuchung
öffentlich ausgelegt.
Gleichzeitig wird darauf hingewiesen, dass im beschleunigten Verfahren nach § 13 b BauGB
von der Umweltprüfung nach § 2 Absatz 4 BauGB, von dem Umweltbericht nach § 2a
BauGB, von der Angabe nach § 3 Absatz 2 Satz 2 BauGB, welche Arten umweltbezogener
Informationen verfügbar sind, sowie von der zusammenfassenden Erklärung nach § 10a
Absatz 1 BauGB und Monitoring nach § 4c BauGB, abgesehen wird.
Die Offenlage des Bebauungsplanentwurfes Im Storchnest der Ortsgemeinde Eisighofen
erfolgt in der Zeit vom 27. Juni 2019 bis einschließlich 29. Juli 2019.
Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes ist dem nachstehend abgedruckten Plan zu entnehmen.
Der Bebauungsplanentwurf einschließlich Textfestsetzung und Begründung sowie
schalltechnischer Untersuchung liegt bis einschließlich 30. Juni 2019 bei der
Verbandsgemeindeverwaltung Katzenelnbogen, Burgstraße 1, Zimmer E 11 (Stefan Nickel),
56368 Katzenelnbogen und ab dem 01. Juli 2019 bei der Verbandsgemeindeverwaltung AarEinrich, Bauabteilung, Austraße 4, 65623 Hahnstätten, während der allgemeinen Dienststunden zu jedermanns Einsichtnahme öffentlich aus.
Desweitern kann nach § 4a Absatz 4 BauGB der Änderungsentwurf einschließlich Begründung sowie schalltechnischer Untersuchung im Internet unter
1. www.eisighofen.de
oder
2. www.geoportal.rlp.de
eingesehen werden.
Während der Auslegung können Stellungnahmen schriftlich oder zur Niederschrift
vorgebracht werden. Stellungnahmen die nicht rechtzeitig abgegeben werden, können
unberücksichtigt bleiben.
Eisighofen, den 13. Juni 2019
Alexander Lorch
Ortsbürgermeister