Freifunk in Eisighofen

Seit dem 09.12.2018 ist Freifunk in Eisighofen verfügbar. Drei Antennen strahlen das Signal ab: 2 vom Wasserhochbehälter in Richtung Ortslage und eine weitere am Bolzplatz. In Kürze wird durch eine Korrektur der Ausrichtung auch die Grillhütte versorgt sein. Auch außerhalb des Dorfes können sich Radfahrer und Wanderer einbuchen. Einfach das WLAN-Netzwerk ,,freifunk…“ auswählen und ohne Passwort einloggen. Unter https://freifunk.net/ gibt es mehr Informationen. Wer sich selbst beteiligen will, kann dort erfahren, wie es geht. Unter https://www.freifunk-karte.de/ findet man eine Karte, wo das Netz zur Verfügung steht. Als Ansprechpartner bei Fragen oder Störungen steht Armin Fuhr zur Verfügung.